Event-Tool
Suche     
>>  Event-Tool   >>  Bands und DJ's  >>  Bands/ DJ's engagieren
Bands/ DJ's engagieren

Meistens engagiert ihr wohl Bands, die ihr kennt, gleich direkt. Es gibt jedoch Bands (vor allem die bekannteren), die ihre Auftritte durch einen Agenten oder eine Agentur koordinieren lasen. Zu diesen Agenturen gilt es einen guten Kontakt zu pflegen. Agenturen buchen Auftritte fĂĽr ihre Bands nur bei Veranstaltern zu denen sie Vertrauen haben, dass die vertraglichen Vereinbarungen auch erfĂĽllt werden und der Event ein Erfolg wird.

Meist werden die wichtigsten Dinge zuerst per Mail oder Telefon vereinbart (Termine, Gage, etc…).
Adressen von Bands
Anschliessend wird ein Vertrag ausgearbeitet.



Ăśberblick ĂĽber verschiedene schriftliche Abmachungen:

-Showvertrag (Engagementvertrag): Hier drin werden die wichtigsten Abmachungen zwischen Veranstalter/in und Band (Management/Bookingagentur) festgehalten.
Muster Showvertrag

-Technical Rider (Bühnenanweisung): Dieses Papier klärt die Anforderungen, welche im technischen Bereich durch den Veranstalter zu erfüllen sind (Ton- und Lichtanlage). Es liefert aber auch Informationen über die Band für das technische Personal, des Veranstalters.
Muster Technical Rider

- Stageplan (BĂĽhnenplan): Der Stageplan zeigt auf, was beim Konzert auf der BĂĽhne steht.
Optimal ist wenn ein Stageplan durch eine Channellist (Kanalliste der Mikrofone und Effektgeräte) ergänzt wird.
Muster Stageplan
Muster Channellist

-Catering Rider(Cateringliste/Verpflegungsliste): Im Catering Rider wird aufgefĂĽhrt, was der Veranstalter den KĂĽnstlern an Verpflegung frei zur VerfĂĽgung stellen muss.



All diese Papiere sind Bestandteil der Vereinbarung. Die verschiedenen Punkte können aber auch in einem Papier zusammenfassend festgehalten werde. Wichtig ist, dass diese Punkte irgendwo geklärt sind und zwar FRÜHZEITIG!!!

Vereinbart zudem einen Running Order (Zeitblauf) mit Anreise, Aufbaubeginn, Soundcheck (1/2 – 1 Stunde je Band) , Nachtessen, Türöffnung, Showbeginn, Setdauer (Konzertdauer), Abbau, etc…

Ist die Band einmal da, nehmt euch wirklich Zeit, sie gut zu betreuen. Eine Person sollte ausschliesslich dafür zuständig sein. Lasst alle Bands, mit denen ihr ein Konzert veranstaltet, einen Suisa-Zettel ausfüllen (auch nicht bei der Suisa registrierte und ausländische Bands), am besten bevor die Gage ausbezahlt wird.
Suisa-Bestimmungen









 
 
Neue Tools

  – Räume ...
  – Adressen Fin ...
  – Sicherheit ...
  – Medienberich ...
  – Geld ...


Random Tools

  – Medienberich ...
  – radioindustr ...
  – Ort und Datu ...
  – Getränke ...
  – Essen & Trin ...



  eventtool-zug.ch