Event-Tool
Suche     
>>  Event-Tool   >>  Bewilligungen  >>  Feuerschau und Brandwache
Feuerschau und Brandwache

Bei der gemeindlichen Behörde, wo ihr die Bewilligung für die Durchführung eures Anlasses einholt, erhaltet ihr auch die Auflagen der Feuerschau (feuerpolizeiliche Bestimmungen).
Die hier angehängten Weisungen der Gebäudeversicherung Zug / Amt für Feuerschutz sind für den ganzen Kanton Zug verbindlich.


Die Feuerschau überprüft z.B. ob genügend Notausgänge frei sind, ob die Dekoration nicht brandgefährlich ist etc.
Nehmt möglichst schnell mit der Feuerschau Kontakt auf, schickt ihnen ev. ein Muster des Materials, das ihr für die Deko verwenden möchtet und zeigt ihnen früh vor dem Anlass die Räume.
Sicher wollt ihr nicht riskieren, dass ihr euren Anlass in letzter Minute absagen mĂĽsst, weil etwas nicht in Ordnung ist.
Weisung ĂĽber Dekorationen


Weisung Feuerwerkskörper


Falls ihr die maximale Besucherzahl nicht bereits vom Vermieter des Raumes erfahren habt, lasst diese vom Feuerschauer festlegen.
Je nach Grösse des Anlasses, ist es obligatorisch von der Feuerwehr die so genannte „Brandwache“ zu engagieren, was auch mit Kosten verbunden ist.
Weisung Brandsicherheit grosse Anlässe


 
 
Neue Tools

  – Räume ...
  – Adressen Fin ...
  – Sicherheit ...
  – Medienberich ...
  – Geld ...


Random Tools

  – Helfer/innen ...
  – Werbung/ Ă–f ...
  – Ticketherste ...
  – Räume ...
  – Zelte ...



  eventtool-zug.ch